Neue Fahrzeuge Sachsen-Anhalt

    • calvin schrieb:

      Der BAB-Streifenwagen ist ja im Packet enthalten. Es sollen ja 12 FuStKw für die Landreviere und einer für die BAB geliefert werden. ;)
      Auch wenn die 12 + 1 in der selben Ausschreibung enthalten sind, so sind es doch zwei verschiedene Lose. Kein "Paket".
      Womit man sich getrennt auf die Varianten bewerben kann. Und die Verwaltung tatsächlich fast den vollen Ausschreibungs- und Auswahlaufwand für EINEN einzigen FuStW (BAB) hat.
    • Ja klar es sind Lose.
      Wenn ein Fustw. bei Vergabeverfahren und Ausschreibung das TPA extra beschäftigt ist mir das egal. ;) Das Verfahren hat das TPA zu verantworten. Für mich ist wichtig das bei Dienstantritt ein funktinierender Fustw. vor der Dienststelle parkt. Ich muss mir keine Gedanken machen wie der beschafft wurde und was der im Unterhalt kostet. Das steht nicht in meiner Dienstpostenbeschreibung und ist daher nicht mein Problem. :)
    • calvin schrieb:



      Stichwort Ford. Hier ein geliehener Ford Mondeo bei der BAB-Polizei Weissenfels. Das möchte niemand noch ein mal.
      :D
      Die Maus ist übrigens reflektierend. ;)
      Kleine Anfrage. Warum ist die Maus reflektierend? Vorgabe ist Reinweiss!
      Warum möchte man das nicht nochmal haben? Als ortskundiger Beamter weiß ich wo eine Baustelle auf der Bahn ist und nutze "zum schnelleren Vorwärtskommen" den Baustellenbereich, welcher ja wohl eindeutig frei ist.
      Warum machen sich manche immer so zum Klops :?:
    • Warum die Maus aus reflektierendem Material gefertigt wurde kann ich dir nicht sagen. Hab so einen öfter bei SLT-Übergaben gesehen und da hat sie im Scheinwerferlicht geleuchtet.

      Zur Verteilung von Fahrzeugen äußere ich mich nicht mehr. Da wir noch einen 10 Jahre alten Bulli unser eigen nennen, der bekanntlich Drehspiegel-Balken und Heckleuchte mit Drehspiegel hat, würde ich sicher bei dem was ich denke aus dem Forum gecancelt werden. ;)
      Nur so viel. Da schreit man rum was man doch für die Sicherheit auf der BAB und im Land tut. Stichwort Zusatzbeklebung. Und dann haben wir auf einer BAB zwei Bulli ohne Beklebung. Wenigstens hat der eine eine WeNiPol. Problem ist nur. Da der neuere natürlich lieber genommen wird, hat er deutlich mehr km als der ältere T5. So werden wir den wahrscheinlich nie los. :/ Außer bei einer Fahrt zum Schießtraining fährt uns mal ein Lastzug aufs Heck. :D Nein Spass beiseite. ;) Er rostet schon heftig. Ja auch T5 können rosten! So sagt vielleicht bald der Prüfer bei der HU. Nö der nicht mehr.
    • sojus31 schrieb:

      calvin schrieb:



      Stichwort Ford. Hier ein geliehener Ford Mondeo bei der BAB-Polizei Weissenfels. Das möchte niemand noch ein mal.
      :D
      Die Maus ist übrigens reflektierend. ;)
      Warum möchte man das nicht nochmal haben?
      Damit meinte ich, dass wohl keiner noch ein mal mit ,,geliehenen FuStKw" auf der BAB rumfahren möchte. Nur weil man die Beschaffung neuer BAB-Streifenwagen verschlafen hatte. ;) Ja vor Jahren waren 140 Ps der absolute Kracher. Heute fährt dir aber jeder Vertreterkombi einfach davon. Und mit Sosi auf dem dritten Fahrstreifen machste dich auch zum Obst. :D
    • Manch mal geschehen Wunder. Unser alter T5 steht zur Aussonderung. Er wird jetzt rund um die Uhr bei der Streife eingesetzt. So sollen noch ein paar km gefahren werden, um die Aussonderung zu begründen. Sollte doch etwas größeres kaputt gehen ist er sofort weg.
      Der neue steht schon bereit. Soll ein interaktiver ! VW , vermutlich T6, der letzten Lieferung sein. Man wartet wohl noch auf die WVZ-Anlage. Die ist wohl erst bestellt wurden, da man so schnell uns keinen neuen geben wollte. ;)

      Ich hab die Vermutung das hier einer der Entscheider solcher Fahrzeugwechsel mitliest. Das ging mir nach meiner Meckerei irgendwie sehr schnell. :D

    Über uns