Frage zu Zivilstreifenwagen

    • Frage zu Zivilstreifenwagen

      Hey Leute!

      Als ich heute durch die Stadt geschlendert bin und an einer Polizeidienstelle vorbei kam, sah ich einen dunkelroten Volkswagen Golf 7 Variant in dunkelrot davorstehen.

      Nicht ungewöhnliches, denke ich, bis ich auf das Kennzeichen schaue: RPL-XX-XX

      Ich sah mich weiter um und sah noch einen Audi A6 in schwarz. Ebenfalls Kennzeichen RPL-XX-XX.

      Bei dem Audi A6 handelt es sich hundert Prozent um kein Fahrzeug des Spezialeinsatzkommandos, da wenig später zwei uniformierte Beamte einstiegen und wegfuhren. :D

      Meine Frage: Warum beschafft man solche Fahrzeuge?

      Liebe Grüße!
    • Luc0911 schrieb:


      Bei dem Audi A6 handelt es sich hundert Prozent um kein Fahrzeug des Spezialeinsatzkommandos, da wenig später zwei uniformierte Beamte einstiegen und wegfuhren. :D

      Meine Frage: Warum beschafft man solche Fahrzeuge?
      Du beantwortest dir die Frage doch schon fast selbst! Warum solllte man für jeden Zweck Tarn- und Wechselkennzeichen "verbrennen". Zumal es sich unter Umständen auch gar nicht um entsprechend ausgebaute Pol-Fz. handelt, sondern um (Leasing-)Fahrzeuge "von der Stange" für so genannte Fiskalfahrten!
      MfG jek

    Über uns