Aufkleber weisse Maus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufkleber weisse Maus

      Hallo,

      woher bekomme ich den Aufkleber "weisse Maus" wie er auf einigen Fahrzeugen der Polizei zu sehen ist?
      Hat vielleicht jemand von euch eine brauchbare Scanvorlage?

      Gruß,
      Thomas

      PS: Putzig,man sieht das Beispielbild nicht,was mache ich falsch?



      Anmerkung vom Webmaster/Administrator:
      Du machst nichts falsch, sondern Bilder sind im Forum nicht zugelassen. Hintergrund sind mögliche Urheberrechtsverletzungen, wenn ein fremdes Bild direkt bei Polizeiautos.de eingebunden wird. Deshalb musste ich diese Funktion sperren. Als Link lässt sich aber auf das Bild verweisen: images.zerom.de/data/media/73/P1040828_2.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Haegele ()

    • Hallo!

      Die weiße Maus auf den Streifenwagen ist, wie ihr euch sicher denken könnt, keine offizielle Beschriftung, sondern ein von den Kollegen hinzugefügtes Detail.

      Die meisten Aufkleber, die ich kenne, sind auch mit der Schere von Hand ausgeschnitten worden. Es gibt also nicht unbedingt irgendwo einen Karton, wo noch etliche lagern.

      Auf den neueren Fahrzeugen sind keine zu sehen, da die Fotos sicher gemacht worden sind, als die Fahrzeuge noch brandneu waren und die Kollegen noch keine Gelegenheit hatte, sich daran zu verewigen.
      Oder natürlich, die "Tradition der weißen Mäuse" stirbt langsam aus, sicher wird nicht mehr jeder junge Kollege was damit anfangen können, woher und warum die Autobahner "Weiße Mäuse" hießen/heißen.
    • ohne anspruch auf richtigkeit. die bezeichnung "weisse mäuse" kommt wohl daher, dass die funkstreifenwagen der autobahnpolizei schlicht weiß waren.

      ob dass so richtig ist, kann ich nicht sagen. trotzdem ist das eine tradition, die meiner meinung nach weitergeführt werden sollte.



      bc
      - alles wird (ist) gut -
    • weiße mäuse

      der Reihe nach:
      @treppenterrier:
      woher bekomme ich den Aufkleber "weisse Maus" wie er auf einigen Fahrzeugen der Polizei zu sehen ist?

      Mail`mich doch einfach mal an, dann schaun`mer`mal !
      @david:
      Kennzeichnete das Ding nicht nur die Autobahnpolizei in Nds.?

      Das "Ding" kennzeichnete und kennzeichnet immer noch die Mehrzahl der BAB-Fustw. in Niedersachsen.
      Zumindest in Sachsen-Anhalt ist das "Ding" auch im Autobahn-Dienst: polizeiautos.de/show_zusatzbild.php?id=1769. Gebe zu, ist schlecht zu sehen, rechts neben dem Kennzeichen.
      Ist aber bei den neueren auch nicht mehr dran sein.

      Die Antwort hat @viper gegeben:
      Auf den neueren Fahrzeugen sind keine zu sehen, da die Fotos sicher gemacht worden sind, als die Fahrzeuge noch brandneu waren und...

      an @041: ich finde dieses Maskottchen auch sehr gelungen. Es sorgt bei Verkehrsteilnehmer mit kleineren Kindern regelmäßig für positvie Gesprächsinhalte. :) :)) :]
      @BadCop: auch kein schlechter Erklärungsversuch.
      Hier meine Antwort, gleichwohl auch ohne Anspruch auf Vollständigkeit: 8)
      Was hat es aber mit der weißen Maus auf sich?
      In den 60er und 70er Jahren wurden Teile der Polizei, nämlich die Verkehrspolizei mit ihren weißen Streifenwagen, weißen Mützen und Leibriemen, im Volksmund als die ,,Weißen Mäuse" bezeichnet.
      Es gibt aber auch die Aussage, das die Polizei aufgrund ihrer weißen Kotflügel und dem dunkelen Fahrzeugkörper als "weiße Mäuse" bezeichnet wurden.

      Eine genaue Antwort kann wohl heute niemand wirklich geben. ?(

      In Niedersachsen sind die "weißen Mäuse" als "liebevolles, internes Maskottchen" auf den Fahrzeugen der Autobahnpolizei als Erkennungszeichen aufgeklebt.
      Die "weißen Mäuse" gibt es in vielen verschiedenen Formen, Größen und Ausführungen. :D
      Gruß
      Michael ;)
    • Weiße Maus

      Hallo!
      Für mich persönlich hat die weiße Maus zwei Bedeutungen.
      Zum einen wie gesagt die Kennzeichnung der Streifenwagen BAB.
      Zum anderen die alten Vopos zu DDR Zeiten, wo es eine Verkehrsunfallbereitschaft gab. Diese trugen nicht wie die Schutzpolizei grüne Mützen, sondern hatten weiße Bezüge darüber gezogen. War dann halt die Verkehrspolizei, daher "Weiße Mäuse"! Also->"Wie zu "OST" oder "WEST" Zeiten, Verkehrspolizei! @weber hat recht!
      Wer kennt den Film mit Rolf Herricht->"Geliebte Weisse Maus"? Der steht da auf seiner VK-Insel und regelt den Verkehr!

      Gruß sojus31
      Wenn der Dienstherr Dich verachtet und Dir nach dem Leben trachtet, denn er tut Dir gar nicht gut was er mit dem Dienstplan tut

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sojus31 ()

    • Weiße Maus in NRW

      Tach,

      bei der BAB-Pol der Bezirksregierung Düsseldorf und Köln habe ich bis jetzt noch keine derartigen Aufkleber gesehen.
      Die haben teilweise nur Aufkleber mit Hinweisen auf ihre jeweiligen Internetpräsenzen auf den Kfz (siehe hier (AP D) und hier (AP K)).

      Aber der Bereich der Bezirksregierung Münster grenzt ja auch unmittelbar an NDS, wo die Aufkleber gute Tradition sind.


      Gruß vom Niederrhein

      Alex
      Gruß vom Niederrhein

      Alex

      ______________________________________________________
      Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kirchhofer ()

    • Von den Unterstützungseinsätzen in fast ganz Nordbayern kann ich sagen, dass ich dort noch nie so eine weiße Maus bei 'ner VPI gesehen hab.

      Hier gabs so etwas wohl noch nie. Ob die Kollegen früher hier auch als weiße Mäuse betitelt wurden, kann ich nicht sagen. Hab mir aber mal erzählen lassen, dass so wohl nur die Kradfahrer genannt wurden. (War ein alter VPI Kollege der bei 'ner Demo in Göttingen mal die Straße gesperrt hat) Diese waren wohl früher komplett in weiß gekleidet.

      Aber wir hier in Bayern haben ja yellow - deshalb gibts jetzt hier auch solche weißen Mäuse: polizeiautos.de/forum/thread.php?threadid=1883&sid=


      btw.. grad gemerkt... der Thread iss ja steinalt....
      gnaah

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwammerl ()

    • Moin moin,

      ist ja cool.

      Da kommt ein User, meldet sich an und sein erster (und vermutlich einziger) Beitrag ist (eigen?)Werbung für einen eB*y-Shop, der auf der Welle einer uralten - und schönen - Idee reitet. Ach ja, ich vergaß. Die GdP-Aufkleber nimmt ja niemand mehr ernst, seit es sie bei eBay zu kaufen gibt. Da muss ja was Neues her um seinen Lebensunterhalt mit den Ideen anderer zu verdienen. Und da kommt das Thema mit den "weißen Mäusen" wohl gerade recht. Hoch lebe das Indernet, Profit für alle, juhuuu!

      Früher konnte man davon ausgehen, dass Autos - wo weiße Mäuse drauf klebten - auch einen würdigen Fahrer beinhalten. Aber heute kann Jeder alles bei eB*y verhöckern...

      Schöne neue Zeit. :rolleyes:

      Ciao
      mICHael
      Helmut Newton im Restaurant:
      Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir außerordentlich gut. Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
      Nach dem Essen, Helmut Newton: "Ihr Essen hat vorzüglich geschmeckt. Sie haben bestimmt gute Töpfe."
    • Ich hab`s.....

      ......also, auf der BAB A2 hatte ich diese Tage neue C-Kombis mit den weissen Mäusen am Heck gesehen.

      Das waren alles Überführungsfahrten nach Niedersachsen.

      Ein "altgedienter" erklärte mir, daß es früher in Nds. mehr Zivil- als Streifenfahrzeuge gab. Überhaupt auf den Autobahnen

      Damit diese Zivilen nicht bei Radarkontrollen zur Kasse gebeten wurden, wurde am Heck eine kleine weisse Maus angebracht.

      Heute hingegen wird das als alte Tradition beibehalten.

      ......aber alles ohne Gewähr
      -> Dazu sage ich mal nix <-

    Über uns